Hansestadt Havelberg

An einem eiszeitlichen Höhenzug an Havel und Elbe gelegen, gehört die »Wiege der Prignitz« heute zu Sachsen-Anhalt.

Blick auf die StadtinselFoto: Hansestadt Havelberg

Die Inselstadt mit imposantem Dom, mittelalterlicher Altstadt und beeindruckenden Flussniederungen genoss schon Zar Peter I.: Im Zuge der antischwedischen »Konvention von Havelberg« 1716 erhielt er hier das Bernsteinzimmer.

Eine Stadt, die Lust auf mehr macht – als landschaftlicher Blickfang, als Freizeitgestalter zu Wasser, Rad oder zu Fuß, als Kulturstätte mit Ausstellungen und Festen wie dem Havelberger Pferdemarkt!

Touristinformation
Uferstraße 1, 39539 Havelberg
Tel. 039387/7 90 91
Tourist-Information@havelberg.de
PferdemarktFoto: Hansestadt Havelberg
Figuren am DomFoto: Hansestadt Havelberg