Prignitz-Museum Havelberg

Kontakt

Domplatz 3, 39539 Hansestadt Havelberg (Lageplan)
Tel: 039387/2 14 22
Fax: 039387/8 87 78
prignitz-museum@gmx.de
www.prignitz-museum.de

Museum

Das Museum bietet eine romanisch-gotische Dom- und Klosteranlage aus dem 12.–15. Jh., eine Station der »Straße der Romanik«, ein herausragendes Lettner-Chorschranken-Ensemble mit Darstellung der Passion Christi auf Relieftafeln (um 1400) und mittelalterliche Glasmalereien. Es befindet sich im ehemaligen Prämonstratenser-Chorherrenstiftsgebäude und beherbergt eine Ausstellung zur Geschichte des Doms und des Bistums, zur Stadt- und Regionsgeschichte, zur Sakralkunst sowie Sonderausstellungen zu Geschichtsthemen und zeitgenössischer Kunst.

Domführungen, Museumsführungen und Stadtführungen erfolgen ab 10 Personen. Auch Themenführungen mit abwechslungsreichem Programm, museumspädagogische Aktionen sowie Veranstaltungen, Lesungen und Konzerte gehören zum kulturellen Programm des Museums.
Es ist Ausgangspunkt der Bischofstour nach Wittstock.

Öffnungszeiten: April–September Dienstag–Sonntag 10–12 Uhr und 13–18 Uhr
Oktober–März Mittwoch–Sonntag 10–12 Uhr und 13–17 Uhr

Preise: Der Besuch des Museums ist eintrittspflichtig.

Kultur: Museum

Lage

Bademöglichkeit < 1000 m, Bushaltestelle < 1000 m, Radweg < 1000 m, Wasserentfernung < 1000 m, Zentrale Lage

Radfernwege: Bischofstour, Elberadweg, Historische Stadtkerne 3, Tour Brandenburg

Naturräume: UNESCO Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg