Suchen >
 

Tour Brandenburg

Mit 1.111 km ist die Tour Brandenburg der längste Radfernweg Deutschlands. Das Prignitzer Stück ist 165 km lang und verbindet die historischen Stadtkerne von Havelberg, Lenzen, Perleberg und Wittstock.

Die Radtour - ca. 165km

Foto: Studio Prokopy
Perleberg | Foto: Nicole Drescher

Länge: ca. 165 km von insgesamt über 1.111 km

Die Tour Brandenburg verbindet die Prignitzer Radrouten und führt weiter ins Land Brandenburg. Zwischen Havelberg und Lenzen radeln Sie auf dem Elberadweg und fahren weiter nach Perleberg mit seinem historischen Stadtkern. Von dort aus führt die Gänsetour über Wolfshagen bis nach Helle, wo die Tour Brandenburg nach Pritzwalk abzweigt. Hier geht es weiter auf der Bischofstour bis nach Wittstock. Von Wittstock führt die Tour Brandenburg bis nach Sewekow und ins Ruppiner Land.

www.tour-brandenburg.de

 

 

 

Karte

Karte auf GPSies.com

mehr auf www.tour-brandenburg.de

Tourenbuch
ISBN
bikeline-Verlag, ... Seiten

GPS - Download

alle von uns per GPS-Gerät erfassten Touren stehen zum kostenlosen Download bereit auf www.GPSies.com 

GPSies - Tracks for Vagabonds ist ein kostenloses Routenportal für fast alle Outdoor-Aktivitäten (mehr dazu hier)

 

 

 

Kleine Tourbeschreibung

Dom Havelberg | foto: Archiv TVP
Rühstädter Störche | Foto: Petra Ferch
Die Elbe bei Wittenberge | Foto: J. Wegner
Burg Lenzen | Foto: Burg lenzen
Grenzturm an der Fähre Lenzen | Foto: Corporate Art

Havelberg ist die Wiege der Prignitz, von hier aus begann die Christianisierung des nördlichen Brandenburgs. Der romanische Don thront weithin sichtbar über der Stadt, die auf einer Insel in der Havel liegt.

Der Elberadweg verläuft von hier bis Quitzöbel bzw. Gnevsdorf zwischen der Elbe und der Havel durch das UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe.

Im Europäischen Storchendorf Rühstädt brüten jährlich über 30 Storchenpaare auf den Dächern.

Wittenberge präsentiert sich als Elbstadt und eindrucksvollen Industriedenkmalen.

Zwischen Cumlosen bis Dömitz verläuft der Weg entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, davon zeugen noch 3 erhaltene Grenztürme.

Auf der Burg Lenzen  informieren Ausstellungen über Leben und Natur am groߟen Strom. Der Rundblick vom Burgturm reicht über die historsiche Altstadt und vier Bundesländer.

Perleberg besitzt einen historischen Stadtkern mit 2 Märkten und einen Sandstein-Roland. Sehenswert sind die Museen der Stadt und ebenso der Tierpark.

Entlang der Stepenitz führt die Tour nach Wolfshagen, wo ein Besuch im Barockschloss ein Muss ist.

Über Pritzwalk geht es weiter nach Wittstock mit dem historischen Stadtkern und den Museen Alte Bischofsburg.

Über Sewekow mit seiner Wald- und seenreichen Umgebung geht es weiter ins Ruppiner Land.

 

 

 

 

Pauschalangebot zur Tour Brandenburg

Foto: Corporate Art

Nutzen Sie die Pauschalen unseres Prignitzer Radreiseanbieters www.rbmobil.de für die Tour Brandenburg!

 

Allgemeine Informationen

Direktlinks zu den Kreisen, Städten und Gemeinden der Prignitz:
 
© 2016 - diePrignitz.de
Unterkunft suchen & buchen
 Reisedatum unbekannt
Suchen im Gastgeberverzeichnis!