Suchen >
 

Pressemitteilungen des Tourismusverbandes Prignitz e.V.

 
zu den Pressemitteilungen 2017

Inhalt:

- Großes Jubiläumsspektakel: Auf der Plattenburg wird zum 25. Mal die Zeit zurückgedreht - Zum Plattenburgspektakel zieht das Mittelalter in Norddeutschlands älteste Wasserburg ein
- Vom Ablasshandel in die Moderne: Höhepunkte zum Reformationsjahr in der Prignitz - Die Wunderblutkirche in Bad Wilsnack galt bis zur verspäteten Reformation in der Prignitz als wichtigstes Pilgerzentrum Nordeuropas - dann kam der fulminante Wandel
- Johannes Oerding gibt Abschlusskonzert der Tour de Prignitz - Höhepunkt der Radsaison in der Prignitz ist die 20. Tour de Prignitz mit Jubiläumskonzert
- Vogelgezwitscher und Staffelei - Die Prignitz bietet Blicke in sonst verborgene grüne Oasen und Ateliers
- Doppelter Einsatz für "Die Prignitz" in Berlin - Reisegebiet stellt neue Angebote mit Fokus Radtourismus auf Messen in Berlin vor
- Die Prignitz wird wieder zum Pilgerzentrum - Am Gründonnerstag beginnt im Santiago des Nordens die Pilgerzeit mit dem Anpilgern auf dem Annenpfad
- Es klappert wieder in Deutschlands einzigem Europäischen Storchendorf - Ab Mai lockt Rühstädt mit der preisgekrönten Erlebnisführung Storchenfeierabend
- Die Prignitz zum vierten Mal mit Tourismuspreis geehrt - Die Alte Ölmühle Wittenberge erhielt zweiten Platz des Tourismuspreises des Landes Brandenburg
- "Radeln nach Zahlen" - Tourismusverband Prignitz wirbt als Radlerparadies auf der ITB
- ITB Newsticker 2017
- Radlerparadies Prignitz in Hamburg vertreten - Tourismusverband Prignitz e.V. wirbt auf der ADFC Radreise-Messe für die Reiseregion
- Heute so wirksam wie 1907: In der Prignitz wird seit 110 Jahren mit Moor geheilt
- Offizielles Elberadweghandbuch 2017 erschienen - Tourismusverband Prignitz e.V. wirbt mit Deutschlands beliebtestem Radfernweg
- Die Prignitz lockte mit regionalen Hochgenüssen und zahlreichen Jubiläen
- Prignitzer Nationalgericht Knieperkohl auf der Internationalen Grünen Woche präsentiert
- Als Bonbon, Tapas oder Sushi: Die Prignitz punktet mit Knieper in allen Variationen
- Wie schmeckt die Prignitz - Besucher der Grünen Woche in Berlin können die Prignitzer Delikatesse Knieperkohl probieren
- Tourismusverband Prignitz e.V. wirbt mit neuen Prospekten - Urlaubsjournal "Prignitz erleben" und "Gastgeberverzeichnis 2017" erschienen

Allgemeine Informationen zum Reisegebiet:
Reisegebietsbeschreibung in Stichpunkten zum Download

Rückblick 2016

Kontakt für Presseanfragen:

Mike Laskewitz (Geschäftsführer), Tel.: 03876/30 74 19 21 laskewitz{@}dieprignitz[.]de 
Kati Bork, Tel.: 03876/30 74 19 22 oder bork{@}dieprignitz[.]de 

Kooperationspartner: medienkontor Dresden GmbH 
Ansprechpartner: Stephan Trutschler 0177 - 3160515 www.medienkontor.net

Unsere Pressekooperation mit Medienkontor Dresden GmbH wurde im Jahr 2014 gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur – GRW – Infrastruktur.

Individuelle Pressereisen

Der Tourismusverband Prignitz bietet individuelle Pressereisen durch die Region zu verschiedenen Themen für 1-2 Tage an.

Kontakt für Presseanfragen und Interessenten an Pressereisen:
Mike Laskewitz (Geschäftsführer), 03876/30 74 19 21 oder laskewitz{@}dieprignitz[.]de 

Die Pressearbeit des Tourismusverbandes wird unterstützt durch den Regionalen Wachstumskern Prignitz www.wachstumskern-prignitz.de

Gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur – GRW – Infrastruktur

 

Allgemeine Informationen

Direktlinks zu den Kreisen, Städten und Gemeinden der Prignitz:
 
© 2016 - diePrignitz.de
Unterkunft suchen & buchen
 Reisedatum unbekannt
Suchen im Gastgeberverzeichnis!