Suchen >
 

Burg Lenzen

  • Die Ursprünge der Burg Lenzen gehen bis in die Slawenzeit zurück. Im Museum wird die Geschichte der Stadt mit vielen Exponaten nacherlebbar. Burgpark und Kräutergarten laden zu Spaziergängen ein.

  • Heute beherbergt die Burg das Europäische Zentrum für Auenökologie, Umweltbildung und Besucherinformation mit Ausstellungen und Tagungshotel sowie vielen Veranstaltungen und Führungen.

Burg Lenzen
Burgturm | Foto Corporate Art
Ausstellung im Turm | Foto Corporate Art
Ausstellung | Foto Corporate Art
Biohotel | Foto Corporate Art
Vor dem Burgturm| Foto Corporate Art

Burg Lenzen

Das Europäische Zentrum für Auenökologie, Umweltbildung und Besucherinformation ist der ideale Ausgangspunkt für die Erkundung der Lenzener Elbtalaue.

Heimatmuseum und Ausstellung "Mensch und Strom" - ein Augen- und Ohrenschmaus zur Natur und den Menschen an der Elbe über die Jahrhunderte
Aussicht auf 4 Bundesländer vom 24 m hohen Burgturm aus
Seminare und Umweltbildungsprogramme
Biohotel für Tagungen und Individualreisende
Ausgangspunkt für Exkursionen und Ausflüge

mehr über die Burg Lenzen erfahren Sie unter www.burg-lenzen.de

Wildpferde vor Lenzen | Foto: Anke Brandes

Auenwildnis am Grünen Band

Geführte Radtour zum Deichrückverlegungsgebiet und auf einem der schönsten Abschnitte der ehemaligen Grenze, mit Ausstellungsbesuch auf der Burg Lenzen und 4-stündiger Führung in die Flusslandschaft (ganzjährig)
www.burg-lenzen.de

diese und andere Pauschalen sind auch mit Übernachtung buchbar über die Burg Lenzen

Burg Lenzen Foto: Corporate Art

Weitere Tourempfehlungen

BiberBurgenTour - Auf eigene Faust mit dem GPS-Gerät durch die Elbtalauen radeln:
Der Pocket-PC führt Sie durch die 45 km lange Tour mit 32 Stationen in der Landschaft beiderseits der Elbe (ganzjährig)
Ausleihstation für den Pocket-PC ist die Burg Lenzen, mehr auf www.burg-lenzen.de

Erlebnis Grünes Band - Grenzerfahrungen
Vier-Länder-Grenzradweg, 195km lang an der ehemaligen innerdeutschen Grenze
mehr unter www.erlebnisgruenesband.de

Deichrückverlegung am "Bösen Ort"
eindrucksvolles Projekt zur Renaturierung der Elbauen als Hochwasserschutz und ܀œberflutungsgebiet
mehr unter www.naturschutzgrossprojekt-lenzen.de

Burgturm Lenzen
Künstlerkate Breetz
Biber
Die Löcknitz | Foto: Corporate Art
Künstlerkate Breetz
Rambower Moor | Foto: TVP
Löcknitz-Impression
Biber | Foto: Burg Lenzen

Naturerlebnistipps

Veranstaltungskalender des Besucherinformationszentrums Burg Lenzen

Die Künstlerkate Breetz bietet als Tagesangebote
Auf den Spuren von Bert Biber
- geführte Kanutour für 4 bis 10 Personen (3-4 Std.), Kanu und Ausrüstung inkl. ab 35 EURO p.P.,
Aquarellmalkurs
für 4 bis 6 Personen ab 30 EURO p.P.,
Wellness in der Natur
für 2 bis 6 Personen ab 59 EURO p.P.
alle Angebote auch als Pauschalen mit ܀œbernachtung im romantischen Fachwerkhaus buchbar

Rund ums Rambower Moor
- ein Angebot der Moorscheune Boberow zum Wandern oder als Kremserfahrt für Gruppen von 10-20 Personen

 

Allgemeine Informationen

Direktlinks zu den Kreisen, Städten und Gemeinden der Prignitz:
 
© 2016 - diePrignitz.de
Unterkunft suchen & buchen
 Reisedatum unbekannt
Suchen im Gastgeberverzeichnis!